Konto, Haftpflicht- und Hausratversicherung

Damit Deine Ausbildungsvergütung überwiesen werden kann, brauchst Du ein Girokonto. Wähle am besten eines, bei dem Du als Auszubildende/r keine Gebühren bezahlen musst. Um ein Girokonto alleine eröffnen zu können, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein, sonst müssen Deine Eltern bei der Eröffnung helfen.

In der Ausbildung bist Du nicht mehr in jedem Fall automatisch bei Deinen Eltern in der Haftpflicht mitversichert. Und wenn Du eine eigene Wohnung hast, brauchst Du eine Hausratversicherung.