Slide-3

Dem Arbeitgeber musst Du melden:
Deine Steueridentifikationsnummer
Dein Geburtsdatum unter Umständen
Deine Religionszugehörigkeit
eine schriftliche Bestätigung, dass die Ausbildung Dein erstes Dienst- oder Ausbildungsverhältnis ist.

ver.di hilft bei der Lohnsteuererklärung.